1. Vorstellung der Kita

Die Ev. Kindertagesstätte "Regenbogen" liegt in der Karlsbader Straße 14 innerhalb einer Wohnsiedlung nahe dem Ortskern von Bad Meinberg zwischen dem zweiten Pfarrhaus der Kirchengemeinde und einem großen Feld.

1.1. Historisches

Die Ev. Kindertagesstätte „Regenbogen“ wurde als zweite evangelische Einrichtung in der Trägerschaft der Ev. ref. Kirchengemeinde Bad Meinberg am 01.08.1993 nach Fertigstellung des Neubaus mit zwei Gruppen für jeweils 20-25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren eröffnet. Am 01.03.2011 wurde die Einrichtung um eine Gruppe für 10 Kinder unter 3 Jahren durch einen Anbau erweitert, so dass nun Kinder im Alter von 0-6 Jahren in drei Gruppen betreut werden.

1.2. Räumlichkeiten, Außengelände

Helle und großzügig geplante Räumlichkeiten und ein Außengelände, das sich um die gesamte Einrichtung erstreckt stehen Kindern, Eltern und Erzieherinnen zur Verfügung.
In der großen Eingangshalle können unterschiedliche Spiel- und Bewegungsmöglich-keiten genutzt werden.
An diese Halle angegliedert sind die drei Gruppen – die Gelbe und Blaue Gruppe für Kinder über 3 Jahren und die Grüne Gruppe für Kinder unter 3 Jahre -, die Mehrzweckhalle und das Büro. Zu jeder Gruppe gehört neben dem Gruppenraum eine Garderobe, der  Waschraum und ein Nebenraum, im U3- Bereich zusätzlich ein Wickelraum und zwei Schlafräume. Um gezielt mit einzelnen Kindern oder Kleingruppen arbeiten zu können wurde durch den Anbau ein zusätzlicher Raum zum differenzierten Arbeiten geschaffen.
Hinzu kommen eine Küche, der Mitarbeiterraum und diverse Abstellräume.
Das Außengelände bietet unterschiedlichste Bewegungs- und Naturerfahrungen im Sand- und Matschbereich, dem Schaukelgarten, unserem Blumen- und Gemüsegarten, der „Kletterburg“ und vielen Wegen, Grünflächen und gestaltetem Gelände. Durch den Anbau der U3-Gruppe wurde das Außengelände erweitert und so umgestaltet, dass nun zusätzlich ein altersgerechter, geschützter Spielbereich vor dieser Gruppe entstanden ist.

1.3. Mitarbeiterinnen

In unserer Einrichtung arbeiten nach den gesetzlichen Vorgaben Kinderpflegerinnen und Erzieherinnen mit unterschiedlichen Stundenzahlen, die jährlich neu festgelegt werden und sich nach den gebuchten Betreuungszeiten der Kinder in den Gruppen richten.
Für die Betreuung von Kindern, die einen erhöhten Betreuungs- und Förderbedarf haben und vom LWL (Landesjugendamt) als Integrativ-Kinder anerkannt sind, wird zusätzliches Personal eingestellt. Diese Stelle übernimmt eine Heilpädagogin oder einer Erzieherin mit Zusatzqualifikation.
Außerdem können Praktikantinnen aufgenommen werden, die in unserer Einrichtung ihr Schul- bzw. ihr Berufspraktikum absolvieren.
Die Leiterin der Einrichtung ist nach den Vorgaben des LWL anteilig freigestellt.

1.4. Öffnungszeiten

Unsere Einrichtung ist geöffnet:
25 Stunden Betreuungszeit:
Montag bis Freitag      7.30 Uhr bis 12.30 Uhr

35 Stunden Betreuungszeit:
Montag bis Donnerstag   7.00 Uhr bis 12.30 Uhr
                               und 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
                          Freitag   7.00 Uhr bis 12.30 Uhr
                
35 Stunden Blocköffnung:
    Montag bis Freitag      7.00 Uhr bis 14.00 Uhr

45 Stunden Betreuungszeit:
Montag bis Donnerstag   7.00 Uhr bis 16.30 Uhr
                          Freitag   7.00 Uhr bis 14.00 Uhr  

Unsere Einrichtung bleibt zu folgenden Zeiten geschlossen:

  • Eine Woche während der Schulferien im Sommer, danach können Kinder mit entsprechendem Bedarf zwei Wochen in einer Notgruppe betreut werden.
  • zwischen Weihnachten und Neujahr und
  • an ca. sechs weiteren Tagen, die jeweils frühzeitig bekannt gegeben werden, z.B. wegen ganztägiger Dienstbesprechungen oder Brückentagen.
  • In dieser Zeit besteht für die Kinder (nach vorheriger Absprache) die     Möglichkeit, die Ev. Kindertagesstätte "Arche Noah", Am Müllerberg 4 hier in     Bad Meinberg, zu besuchen.
  • Inhaltsverzeichnis