Seit Januar 2000 besteht ein Lesekreis im Gemeindehaus, Kirchstr. 3.
Jeden ersten Montag im Monat (ausgenommen Ferienzeiten) lesen wir in der Zeit von 19.30 bis 21.30 Uhr aus einem ausgewählten Buch vor.

Unser Anliegen ist es, die Bereitschaft zum Zuhören zu wecken. Das Vorbereitungsteam trifft sich einmal im Monat, wählt den Text aus und verteilt die Passagen, die gelesen werden sollen.

Zum Team gehörten: Christel Schulz, Karin Kreutzer, Helga Fromm, Jutta Bringezu und Ursula Horstmann.