logo meinberg 100

 

Evangelisch reformierte Kirchengemeinde Bad Meinberg

Kita Arche Noah

Kita Arche Noah, Am Müllerberg 4, 32805 Bad Meinberg, Tel: 05234-98756

Kita Arche Noah

Arche Noah -Tips

Ein Snoezelenraum fürs Wohlbefinden

Unterstützen Sie den Elternbeirat. Sie sammeln für ein schönes Vorhaben:
Einen „Snoezelenraum“ für das Wohlbefinden der Kleinen, wenn sie eine Auszeit brauchen.

Radio Lippe und das Hersbtlaub

Rundfunkmitschnitt Radio Lippe

Bildergalerie

Eines trüben Morgens im Oktober hörte ich im Radio den Aufruf, sich bei Radio Lippe zu bewerben! „Wir befreien Ihren Garten vom Laub!“ hieß es da von den Morgen-Moderatoren Mario Lüke und Mara Wedertz.
Ich dachte bei mir, Laub haben wir auch genug.
Spontan machte ich gleich im Kindergarten angekommen ein paar Fotos unseres schönen, laubigen Außenspielgeländes und schickte es mit einer kleinen Bewerbung an den Sender. Prompt wurde meine Bewerbung am nächsten Vormittag im Radio vorgelesen.

Das Kitajahr hat noch nicht lange angefangen, da läuft die Anmeldung für einen Kindergartenplatz schon wieder auf vollen Touren.

archeDie Kinder, die ab dem 01.08.2016 einen Kindergartenplatz brauchen, müssen bis Mitte Januar 2016 angemeldet werden.
Durch das Kinderbildungsgesetz müssen die Gruppen und Betreuungszeiten der Kindertageseinrichtung jedes Jahr zwischen der Kommune und dem Träger der Kindertageseinrichtung vereinbart werden. Die Eltern haben die Möglichkeit, ihre Kinder in unseren Tageseinrichtungen für folgende Stundenzahlen anzumelden:

  • wöchentlich 35 Stunden
  • wöchentlich 45 Stunden
  • wöchentlich 25 Stunden

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Anmeldetermin. Wir werden uns für Sie Zeit nehmen, unsere Kita vorstellen und Ihre Anmeldung annehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

KG matsch 1KG matsch 2Im Jahr 2006 beschlossen wir, unseren Außenspielbereich naturnah umzugestalten. Ein Bereich ist dabei unser Wasser-Matsch-Bereich. Dieser wird durch Regen gespeist. Das Wasser sickert langsam wieder ab, um einen natürlichen Austausch des Wassers zu ermöglichen.
Dieser Bereich ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit geworden, vermittelt er doch viele wichtige Entwicklungs- und Bildungsbereiche.
Im Umgang mit Wasser, Matsche, Sand und allen anderen natürlichen Materialien erlernen die Kinder einfache physikalische und chemische Grundkenntnisse. In welche Richtung fließt das Wasser? Welche Kraft hat Wasser? Warum schwimmt Holz, ein Stein aber nicht? Was passiert, wenn sich das Wasser staut? Mit wie viel Sand oder Erde ist das Ganze noch flüssig? Wie bringe ich das Becken zum Überlaufen, wie viel Wasser fließt dann ab? Wann geht das Floß unter, wie viele Steine kann es tragen? Wird schmutziges Wasser wieder sauber? Wie entstehen Wellen? Mit welchem Material kann ich am besten bauen?

Fröhliches Jubiläumsfest mit vielen Aktionen

Bildergalerie

65J FT 016Hoch her ging es am letzten Mai-Wochenende: die Ev. Kindertagesstätte „Arche Noah“ feierte drei Tage lang ihr 60-jähriges Bestehen. Wir schauen zurück auf ein fröhliches Jubiläumsfest. Im Mittelpunkt standen die Kleinen. Sie waren die Allergrößten.
Eröffnet wurde das Fest mit einem Grillabend. „Reden und Feiern“ – unter diesem Thema trafen sich die Erwachsenen im eigens zum Biergarten umgestalteten Außengelände. Würstchen und Getränke gab es gratis. Gefeiert wurde bis spät in die Nacht.
Viele folgten der Einladung zum Familienfest: Eltern, Großeltern, Ehemalige, Freunde und Förderer der Kita. Als offizielle Gäste kamen Bürgermeister Eberhard Block, sein Stellvertreter Dieter Krüger, Beigeordneter Matthias Engel, die Stadtverordneten Herr Leßmann, Herr Micke und Frau Patze. Außerdem der Bürgermeisterkandidat, Herr Rother. Sowie Herr Mahlitz von der Sparkasse, Frau Babendererde vom Diakonischen Werk und Frau Drewes vom Kita-Rat.

KT Es wurde viel getanzt KT Kinder schauen durchs Schlossfenster KT Lecker Essen KT Maerchenfest

In den letzten Wochen tauchten wir in die Welt der Märchen ein. Es war einmal … – dieser Satz steht für Spannung und Abenteuer, aber auch für Behaglichkeit und Geborgenheit – für all das, was wir Kindern vermittelten, als wir mit ihnen das Reich der Märchen betraten.
Teilweise sind Märchen, aufgrund ihrer manchmal schwierigen Sprache, aus der Mode gekommen. Vielen sind Inhalte der Geschichten zu spannend und gruselig, wenn z. B. bei Hänsel und Gretel die Hexe im Ofen schmort. Märchen haben jedoch im Kinderalltag eine Berechtigung, da sie Kindern wichtige Erfahrungen und Inhalte vermitteln.