logo meinberg 100

 

Evangelisch reformierte Kirchengemeinde Bad Meinberg

Immer noch werden die meisten Menschen als Säugling getauft. Aber auch jugendliche und erwachsene Täuflinge sind uns sehr willkommen.

abendmahlstisch

Was ist die Taufe?
Die Taufe geschieht mit Wasser und den Worten "ich taufe dich im Namen Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes". Durch die Taufe wird ein Mensch Mitglied der Kirche. Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Kind in unserer alten Kirche taufen lassen. Auch als Jugendlicher oder Erwachsener sind Sie uns willkommen, wenn Sie bislang noch nicht getauft wurden.

Was muss wann organisiert werden?
Zuerst sollten Sie den Ihnen passenden Termin suchen. Im Gemeindebüro können Sie sich telefonisch schon einmal vorab informieren. Dort wird man Sie über die zuständige Pastorin oder Pastor informieren. Es kommt darauf an, wer an dem von Ihnen gewünschten Taufsonntag Dienst hat. Sie können sich natürlich den Seelsorger wählen, den Sie gern für die Taufhandlung hätten.  Danach nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Pfarrer auf - ein Gespräch wird verabredet.

Tauftermin finden
Wir haben keine speziellen Taufsonntage. Aber einige Termine eignen sich nicht so gut, z.B. wenn Abendmahl gefeiert wird oder andere besondere Dinge für den Gottesdienst geplant sind. Die Taufe sollte schon an dem Sonntag im Mittelpunkt des Gottesdienstes stehen!

Taufpaten
Taufpaten müssen Mitglied der Kirche sein. Katholische Taufpaten sind möglich, wenn wenigstens ein Pate evangelisch ist. Paten müssen zur Taufe eine Patenbescheinigung ihres zuständigen Pfarrers mitbringen, wenn Sie nicht zu unserer Gemeinde gehören.

Eine Auswahl von Taufsprüchen finden Sie hier!

Anmeldeformulare